see.jpg

“Dr Wirt wo schribt”

Etwas aussergewöhnlich für einen Gastwirt ist wohl sein Hobby. Die Geschichten von Jürg Minder zieren nicht nur die Wein und Speisekarten im Niesenblick, sondern haben seit Jahren einen festen Platz in den Regalen von Buchhandlungen im deutschsprachigen In- und Ausland erreicht. Neben dem Kriminalroman "Hamburger Connection", welcher im Jahr 2004 erschienen ist, kam 2009 sein zweites Werk der Abenteuerroman "Wild Ocean – Verschollen im Paradies" auf den Markt.

Jürg Minder ist 1964 im Emmental/Kanton Bern geboren. Er ist verheiratet und hat zwei Söhne. Zusammen mit seiner Frau leitet er seit 1987 das Hotel Niesenblick, direkt am Thunersee inmitten der einzigartigen Bergwelt des Berner Oberlandes. Die Themen für seine spannenden Texte entspringen seiner Fantasie mit Blick zum realen Geschehen auf der Welt.

Hamburger Connection

Tom Teiler verfügt über die aussergewöhnliche Begabung Dinge oder Abläufe von Geschehnissen wahrzunehmen, indem er sich entweder am Ort des Geschehen oder anhand von Dingen darauf konzentriert. Er verdient seinen Lebensunterhalt damit, seine Fähigkeiten der Polizei auf der ganzen Welt zur Verfügung zu stellen. So auch in der vorliegenden Geschichte, in welcher Tom von seinem Freund, Hauptkommissar Peter Eichmann aus Hamburg, dringend um Hilfe gebeten wird.

In Hamburg angekommen, wird Tom umgehend mit dem grausamen Mord an seinem Freund konfrontiert. Im Verlauf seiner Ermittlungen muss er sich mit Korruption, Gewalt und Menschenhandel auseinander setzen. Schliesslich gerät Tom Teiler selbst in das Fadenkreuz der Verbrecherorganisation "Hamburger Connection". Diese nämlich kann ihre üblen Geschäfte so lange nicht ungestört durchführen, wie Tom Teiler ermittelt…

Wild Ocean – Verschollen im Paradies

Der Dachdecker Eduard Donner erlebt nach einer Schiffskatastrophe in den Weiten des Pazifischen Ozeans eine Reihe von abenteuerlichen Erlebnissen. Seine Odyssee bringt ihn auf eine unbewohnte Insel. Trotz aller Widrigkeiten, welchen er ausgesetzt ist, entwickelt sich seine neue, tropische Heimat zu einem wahren Inselparadies. Er geniesst ein Leben in Freiheit und eine lange zuvor schon herbeigesehnte Inselromantik. Während er dem unerwarteten Besuch von Piraten trotzt, nimmt sein Leben eine ungewollte Wende. Eine Wende, welche neben Liebe, Freiheit und Reichtum leider auch Tod und Verderben mit sich bringt.

Die beiden Bücher sind im Hotel-Restaurant Niesenblick und in diversen Fachgeschäften erhältlich.

Hotel Restaurant
Niesenblick

Längenschachen 28
3653 Oberhofen

Tel. 033 243 15 12
Fax 033 243 44 86
info@niesenblick-oberhofen.ch


Newsletter abonnieren